×
Kreismeisterschaft im Kleinkaliber 100 m mit 835 Ringen

SV Lüdersfeld verteidigt den Titel

Schießen (eve). Bei den Kreismeisterschaften im Wettbewerb Kleinkaliber 100 m schoss der SV Lüdersfeld mit den Seniorenschützen Heinz Bergmeier, Hans- Heinrich Schirmer und Ehrhard Wehrhahn in der Altersklasse das beste Ergebnis und wiederholte damit den Erfolg des vergangenen Jahres.

Bester Einzelschütze und damit Gewinner der Goldmedaille in der Seniorenklasse war Heinz Bergmeier vor seinen Mannschaftskameraden Hans-Heinrich Schirmer und Ehrhard Wehrhahn. In der weiblichen Juniorenklasse zeigte Miriam Wolf ihr ganzes Können und unterstrich mit ihren 284 Ringen ihre Dominanz. Die Ergebnisse: KK 100 m: Altersklasse: 1. SV Lüdersfeld 835 Ringe, 2. SB Stadthagen 740. Einzelwertung: Altersklasse: 1. Ralf Zimmer 279, 2. Detlev Bruns (beide SB Stadthagen) 274, 3. Jürgen Becher (SV Bückeburg) 259. Seniorenklasse: 1. Heinz Bergmeier 282, 2. Ehrhard Wehrhahn 277, 3. Hans-Heinrich Schirmer (alle SV Lüdersfeld) 276, 4. Günter Fortak (SB Stadthagen) 260, 5. Heinz Lampe (SV Loccum) 254. Damenklasse: 1. SV Liekwegen 793. Einzelwertung: Damenklasse: 1. Kathrin Deppmeier 272, 2. Elisabeth Schwanke (SV Liekwegen) 272, 3. Petra Rinne (SB Nienstädt) 263, 4. Silke Thielemann (SV Liekwegen) 249. Damenaltersklasse: 1. Marietta Sauer DSSC Hubertus Stadthagen) 269, 2. Ursula Ringhoff (SV Scheie) 246. Juniorinnenklasse A: 1. Miriam Wolf 284, 2. Sabrina Lampe (beide SGes Hagenburg-Altenhagen) 239.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt