weather-image

SV Bückeburg Meister vor SV Lüdersfeld I

Schießen (eve). Der SV Bückeburg holte sich im Rundenwettkampf Bezirksliga Deister Weser in der Disziplin Kleinkaliber-Liegend in der offenen Klasse die Meisterschaft mit einem Ring Vorsprung vor dem SV Lüdersfeld I.

Nach schwachen 1718 Ringen im vierten Durchgang wurde es im Kampf um den Titel noch einmal spannend. Lüdersfeld schoss 1733 Ringe und wurde knapp geschlagen mit 6909 Ringen Zweiter hinter Bückeburg mit 6910 Ringen. Bester Einzelschütze war Hans-Joachim Thiemann mit 2332 Ringen vor Elke Bergmeier mit 2316 Ringen. Mannschaftswertung: 1. SV Bückeburg 1718/6910 Ringe, 2. SV Lüdersfeld I 1733/6909, 3. SV Berenbusch-Nordholz 1699/6819, 4. SV Lüdersfeld II 1710/6815, 5. SV Welsede 1714/6800, 6. SGi Hameln 1713/6768, 7. SV Hohnhorst 1674/6738, 8. SGes Bad Pyrmont 1701/6737. Einzelwertung: 1. Hans-Joachim Thiemann (SV Bückeburg) 2332, 2. Elke Bergmeier 2316, 3. Ulrich Hermann 2302, 4. Peter Mensching (alle SV Lüdersfeld I) 2291, 5. Reinhard Bruns (SV Berenbusch-Nordholz) 2290, 6. Reinhard Kropp (SV Bückeburg) 2289.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt