In der A-Junioren-Nationalmannschaft ist der Linkshänder eine feste Größe

Supertalent Simon Witte aus Haste vor dem Sprung in die Bundesliga

Handball (hga). Beim Handball-Neujahrscup 2007 in Stadthagen stellte sich in den Reihen der Bundesligareserve von GWD Minden ein waschechter Schaumburger dem heimischen Publikum vor. Simon Witte ist ein Junge aus Haste, begann dort im Alter von vier Jahren bei der SG Hohnhorst-Haste mit dem Handball. Das ist rund 15 Jahre her, und bis heute hat Witte eine blitzsaubere Karriere in Richtung Bundesliga und - ausgeschlossen ist das nicht - Nationalmannschaft hingelegt. Immerhin hat Simon Witte bereits elf Auftritte in der Nationalmannschaft der A-Junioren verbucht.

Der sprunggewaltige Simon Witte aus haste hat die Bundesliga fes


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt