×

Südlink: Trasse steht im Sommer fest

Führt die Südlink-Trasse wie geplant durch Springe? Eine endgültige Entscheidung darüber soll laut Betreiber Tennet im Sommer fallen. Gerade erst hatte die Bundesnetzagentur die Trasse für die ersten 100 Kilometer bis nach Scheeßel (Nordheide) festgelegt - der sogenannte Abschnitt. Der weitere Verlauf, der auch über Springer Gebiet führt, solle dann im Sommer festgelegt werden, teilt Tennet mit. Den Bau des Erdkabels will das Unternehmen nach aktuellen Plänen bis zum Jahr 2026 abschließen.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt