weather-image
21°
Interesse am Geoinformationsservice

Südafrikaner wollen "GIS" für besseres Management

Landkreis. Eine Delegation aus Südafrika hat Interesse am "Geoinformationsservice Weserbergland plus" gezeigt. Regierungsfachleute aus dem afrikanischen Land besuchten kürzlich den Niedersächsischen Landesbetrieb für Landesvermessung in Hannover und unternahmen auch einen Abstecher in die Kreisstadt.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt