×
Förderkreis TuS Hessisch Oldendorf e. V. engagiert sich erheblich

Suche nach Sponsoren geht weiter

Hessisch Oldendorf. In der kürzlich im TuS-Sportheim durchgeführten Mitgliederversammlung des Förderkreises vom TuS Hessisch Oldendorf wurde der dreiköpfige Vorstand einstimmig für eine weitere dreijährige Amtszeit wiedergewählt. Vorsitzender bleibt Horst Guckel, 2. Vorsitzender Nicolas Frede und Kassenwart Carl Cordemann.

Vorsitzender Horst Guckel konstatierte in seinem Rechenschaftsbericht über die Tätigkeit des Vereins seit 2011, dass der Vorstand in den Jahren 2012 bis 2014 in erheblichem Umfang mit persönlicher und materieller Hilfe beim TuS involviert war, insbesondere weil in dieser Zeit zwei Vorsitzende ihr Amt niedergelegt haben. Der Rückzug des bisherigen Sponsors habe den Verein vor existenzielle Probleme gestellt. Die materiellen Zuwendungen des Förderkreises seien geringer geworden, da es derzeit äußerst schwierig sei, in Hessisch Oldendorf für den Traditionsverein Förderer und Sponsoren zu finden.

Er zeigte sich erfreut, dass Uwe Schmöckel in einer schwierigen Situation mit der Übernahme der Vereinsführung seit Juli 2014 Verantwortung übernommen habe. Kassenwart Carl Cordemann berichtete über die finanzielle Entwicklung des Förderkreises in den letzten Jahren. Seine Kassenführung wurde von den Kassenprüfern Ulrike Guckel und Mario Arnold für in Ordnung befunden, sodass seiner und des Vorstands Entlastung nichts im Wege stand. Nachdem der neue TuS-Vorsitzende Uwe Schmöckel als Wahlleiter fungiert hatte, berichtete er ausführlich über die sportliche und finanzielle Entwicklung des TuS.

In letzter Zeit haben sich viele positive Veränderungen ergeben, die darauf hoffen lassen, dass es mit dem TuS wieder aufwärts geht, auch wenn die Suche nach einem Sponsor noch nicht erfolgreich war. Uwe Schmöckel dankte den Mitgliedern und dem Vorstand des Förderkreises für die unverzichtbare persönliche und finanzielle Hilfe in den letzten Jahren. Der Förderkreis-Vorsitzende Horst Guckel sagte dem TuS auch weiterhin eine tatkräftige Unterstützung zu.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt