×

Sturm fällt Tanne: Feuerwehreinsatz

Nachdem aufgrund der Windböen eine Tanne auf einem Grundstück bei Wederade an der L 422 (Eldagsen > Coppenbrügge) umgestürzt war und sich in einer oberirdisch verlaufenen Telefonleitung verfangen hatte, wurde die Ortsfeuerwehr Eldagsen am Sonnabend um 15.43 Uhr durch die Regionsleitstelle Hannover alarmiert.

Durch die Einsatzkräfte wurde die Tanne aus der Telefonleitung "befreit" und der Baum mittels einer Motorsäge zerkleinert.

Die Einsatzmaßnahmen der Feuerwehren waren nach ca. 45 Minuten beendet. Im Einsatz befanden sich 11 Einsatzkräfte mit zwei Einsatzfahrzeugen.

Weitere wetterbedingte Einsätze waren bis Sonntagmittag im Stadtgebiet Springe nicht zu verzeichnen.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt