×

Stunden auf der Weser

Bad Eilsen (jp). Sechs Kinder haben im Rahmen der Bad Eilser Ferienspiele eine spannende Kanutour auf der Weser erlebt.

Veranstalter war die Gefährdetenhilfe Bad Eilsen. Eingesetzt wurden die drei Kanus am Fähranleger in Großenwieden. Dabei fuhr auf jedem Boot ein Mitarbeiter der Gefährdetenhilfe mit, zudem waren alle Kanuten zur Sicherheit mit Schwimmwesten ausgerüstet. Von Großenwieden aus ging es weserabwärts. Unterwegs wurde eine Picknickpause eingelegt. An Land gingen die großen und kleinen Kanuten dann wieder an der Weserbrücke in Rinteln.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt