weather-image
22°
Tierschutzverein Rodenberg/Bad Nenndorf: Vernachlässigung von Kleintieren nimmt zu

Stummes Leiden: Tiere als "Wegwerfprodukt"

Rodenberg / Bad Nenndorf (bab). Der Tierschutzverein Rodenberg/Bad Nenndorf und Umgegend hatte gehofft, mit der Tierstation die Arbeit zu bündeln und zu erleichtern. Doch die Vorsitzende muss deprimiert feststellen, dass zwar die Unterbringung der Tiere geregelt ist, es aber immer mehr werden.

Jutta Schneider muss immer mehr Kleintiere einsammeln. Diese bei


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt