×
Mit dem "kleinen Vampir" auf den Nikolaus gewartet

"Stüken-Kinder" freuen sich mit Rüdiger

Rinteln (who). Die Landesbühne Hannover ist seit Jahren mit einem Live-Theaterstück dabei, wenn die Rintelner Firma Stüken die Kinder der Mitarbeiter zur Adventsfeier einlädt. Das hat sich auch mit der Namensänderung in "Theater für Niedersachsen" nicht geändert. Für fast 230 Kinder gab das Tournee-Ensemble jetzt die Geschichte vom kleinen Vampir.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt