×

Stüken stiftet Experimentierkästen für Physikunterricht

Rinteln (rd). Das heimische Unternehmen Stüken und die Stiftung Niedersachsen-Metall haben gemeinsam dem Rintelner Gymnasium Ernestinum 22 Experimentierkästen im Wert von rund 11 500 Euro für den Physikunterricht in der Oberstufe gespendet.

Die Schüler und Schülerinnen können somit über 60 Versuche im Bereich Atomphysik und Optik machen, etwa die Wellenlänge von rotem Licht (unser Bild) bestimmen. Foto: tol




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt