×
Neujahrskonzert mit Posaunenchor – Neue Klänge und Volkslieder

Stücke von Bach und Pachelbel

Meerbeck (mak). Der Posaunenchor Meerbeck richtet sein traditionelles Neujahrskonzert in der St.-Bartholomäuskirche in Meerbeck aus. Das Konzert am Sonnabend, 2. Februar, beginnt um 17 Uhr. Anschließend lädt die Kirchengemeinde zu einem Empfang ins Gemeindehaus ein. Der Eintritt ist frei.

Horst Loose begleitet den Posaunenchor an der Orgel. Zusammen wollen sie eine bunte Mischung an Musik anbieten, bestehend aus Stücken alter Meister wie Johann Pachelbel, Johann Sebastian Bach und Georg Friedrich Händel. Geboten werden aber auch neuere Stücke vom deutschen Komponisten Bert Kaempfert. Musik aus Brasilien und Volkslieder runden das musikalische Programm ab.

Der Posaunenchor Meerbeck wurde 1910 von Pastor Teudt gegründet und besteht derzeit aus 36 aktiven Bläsern. Davon bilden 16 Kinder und Erwachsene die sogenannte „Jugendbläsergruppe“. Im März vor drei Jahren startete der Posaunenchor eine neue Jungbläserausbildung. Die 16 Jungbläser sind inzwischen voll in den Chor integriert und spielen zum größten Teil alle Stücke des Chores mit. Seit März 2010 verfügt der Chor außerdem über eine Anfängergruppe für alle Altersklassen. Im Frühjahr 2007 übernahm Wiebke Ostermeier die Leitung des Posaunenchors Meerbeck.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt