weather-image
30°
Sommeruni 2008: Bildungsforscherin referiertüber Chancengleichheit und Arbeitsmarkt

Studieren, auch wenn Papa kein Doktor ist...

Rinteln (ur). Tag für Tag trudeln bei Günter Kania von der VHS im Organisationsbüro der Rintelner Sommeruni Anfragen junger Leute aus ganz Norddeutschland ein, die sich noch um einen Platz für diese Veranstaltungswoche für Oberstufenschüler bemühen, die am 12. Juli beginnt und Informationen über das Studierenan sich vermitteln will. "Zwar ist die Anmeldefrist inzwischen abgelaufen, aber wir versuchen es in jedem Einzelfall, noch eine Teilnahmemöglichkeit zu finden", kommentiert Kania die Aussichten der Nachzügler.

Katja Urbatsch plädiert für ein Studium ohne soziale Barrieren.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt