weather-image
20°
Es reicht nur für Platz 154 unter 158 vom Europäischen Tourismus Institut untersuchten Kurorten

Studie: Eilsen ist ein "strategischer Problemfall"

Bad Eilsen/Trier (tw). Die "Vergleichende Qualitäts studie" des Europäischen Tourismus Instituts (ETI) an der Universität Trier, welche Deutschlands Kurorte unter die Lupe nahm, hatte an Bad Eilsen kaum ein gutes Haar gelassen (wir berichteten vorab). Jetzt sind Details dieser Einschätzung bekannt geworden. Bei der Ergebnisbetrachtung hatte das ETI 158 Orte sieben Gruppen zugeordnet: TOP 3, Spitzenreiter, Verfolger, Oberes Mittelfeld, Unteres Mittelfeld, Gefahrenzone - Problemfälle. Abgefragt wurden insgesamt 14 Kriterien.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt