×

Stromausfall – e.on lässt Menschen am Köterberg für Stunden im D

Lügde (hg/rom). Und plötzlich ging nichts mehr: Für mehrere Stunden ist am Sonntagnachmittag der Strom in mehreren Teilen der Lügder Großgemeinde ausgefallen. Betroffen waren neben Rischenau, Falkenhagen, Hummersen, Niese, Köterberg, Biesterfeld und Paenbruch auch Kollerbeck und Teile von Brakelsiek. Allein die Menschen in Niese waren ab 13.30 Uhr gut sieben Stunden ohne Strom. Ursache für den Ausfall waren nach Angaben des Energieversorgers e.on Westfalen-Weser ein kaputtes Kabel und ein defekter Endverschluss an einer so genannten Gittermaststation, die einem Trafo ähnelt. Die genauen Ursachen aber sind bislang unklar.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt