weather-image
24°
Schützenverein Hattendorf hat weite Fahrten zu den Schießen in Kauf genommen

Stressjahr 2006 hinter sich gebracht

Hattendorf (la). "Wir haben ein Stressjahr hinter uns, weil wir durch den Wechsel zum Kreisverband Calenberg, Deister-Süntel immer weite Fahrten zu den Schießen absolvieren mussten", berichtete die Damenleiterin des Schützenvereins Hattendorf, Ines-Astrid Echost, während der Jahreshauptversammlung. Lediglich drei Damen seien noch aktiv dabei und würden rund 50 Kilometer zu den Schießen auf Kreisebene fahren.

Die Vereinsmeister aller Klassen des SV Hattendorf haben 2006 se


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt