weather-image
17°
Neuregelung zum 1. Mai bedeutet aber keine pauschale Winterreifen-Pflicht

Strengere Regeln im Straßenverkehr: Reifen müssen "wetterangepasst" sein

Rinteln (crs). Was sind für Reifen aufgezogen, wie sieht das Profil aus, ist das Auto so wintertauglich? Ein genauer Blick auf die Bereifung ist beim Einsatz der Polizeiinspektion Nienburg-Schaumburg und der Bereitschaftspolizei Hannover in der vergangenen Woche in Möllenbeck (wir berichteten) ein Schwerpunkt der stichprobenartigen Verkehrskontrollen gewesen. Das hat einen konkreten Hintergrund: Zum 1. Mai wird die Straßenverkehrsordnung geändert - und insbesondere die Vorschriften zur wetterangepassten Ausrüstung werden dabei verschärft.

Fachmann in Sachen Winterreifen: Werkstattmeister Klaus Gebauer


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt