weather-image
16°

Streit um einen Trampelpfad, Piratentour auf der Weser und Hochzeitsglocken in Möllenbeck

Auf dem Ferienanfangs-Flohmarkt der Rintelner Stadtjugendpflege herrschte wieder reges Treiben und um sich einen Platz in der Sonne, oder besser noch: im Schatten von Sankt Nikolai, zu sichern, bauten manche Mütter und Väter die Stände für ihren Nachwuchs schon lange vor der Eröffnung auf, wie Veranstalter Peter Luden auch im Stress der letzen Anmeldungen für das Ferienprogramm mitbekam. Ein Angebot stach unter den vielen Plüschtieren, Comics und Spielen besonders hervor: Am Stand von Susanne Bareke aus Rinteln warb diese nicht nur auf einem Plakat für ihre "mobile Fußpflege", sondern machte sich auch an Ort und Stelle daran, der verdickten Hornhaut ihrer Kundschaft auf den Leib zu rücken. Und falls Sie der Spruch "Füße tragen uns durchs Leben / Beachtung sollten wir ihnen schon geben" zwar angesprochen hat, aber doch der Mut zuröffentlichen Teilnahme fehlte: Näheres unter (05751) 9932 66.

Standesamtlich geheiratet haben Daniel Jakschik von der Rintelne


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt