weather-image
24°
Faszinierende 5000 Jahre alte Kultur / Große Mauer und Terrakotta-Armee

Streifzug durch das Reich der Mitte: Chinas größter Schatz ist die Historie

Peking / Shanghai. Armut auf dem Land, Reichtum in den Metropolen: China ist das Land der großen Gegensätze. Während Bauern auf den Reisfeldern irgendwo dort draußen um ihren Lebensunterhalt kämpfen, wachsen innerstädtisch die Wolkenkratzer in luftige Höhen. China wächst und wächst und hat nicht wirklich mit der Weltwirtschaftskrise zu kämpfen. Größer als jedes Kapital, dass dort jetzt investiert und wieder geerntet wird, ist jedoch das Kapital der großartigen Geschichte dieses Landes. Die 5000 Jahre alte Kultur ist faszinierend und macht eine Reise nach China zu einem unvergesslichen Erlebnis. Wer vor der Terrakotta-Armee steht und die Verbotene Stadt mit dem Kaiserpalast im Fokus hat, wer das kaiserliche Peking durchstreift und – als Krönung – ein Stück der Großen Mauer entlangschreitet, weiß, wie wertvoll und kontrastreich die Geschichte des alten Chinas wirklich ist.

270_008_4222930_LR134_2412.jpg

Autor:

Jean LeGrand


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt