weather-image
16°

Straßenunterhaltung: Wie wird die Reihenfolge festgelegt?

BAD MÜNDER. Jüngst hat der Bauausschuss der Unterhaltung von zahlreichen Straßen für 450 000 Euro in diesem Jahr zugestimmt; weitere Straßen sind für 2020 geplant. Doch wie entscheidet die Stadt eigentlich, welche maroden Straßen ausgebessert werden müssen und in welcher Reihenfolge sie angegangen werden?

Auch die Straße „Grabenfeld“ in Flegessen ist im Straßenunterhaltungsprogramm in der ersten Dringlichkeitsstufe für 2019 berücksichtigt worden – hier wird also noch in diesem Jahr gearbeitet. foto: Rathmann
lindermann

Autor

Johanna Lindermann Redakteurin zur Autorenseite


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt