×

Straßenlaternen machen Ärger

Probleme mit Straßenlaternen im Springer Stadtgebiet dauern an: Auch während der Corona-Krise beschäftigt das Thema weiter die Stadtverwaltung. So haben Bürger binnen zwei Wochen vier Mal gemeldet, dass Laternen entweder ununterbrochen leuchteten - oder defekt seien. Unter anderem ging es um eine Laterne an einem Fußgängerüberweg an der Industriestraße und um mehrere Laternen in Eldagsen und eine Lampe in Bennigsen. Das geht aus dem städtischen Mängelmelder hervor.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt