weather-image
22°
48-Jähriger zu schnell / 6000 Euro Schaden

Straßenlaterne stoppt Taxi

Rinteln (crs). Unsanft gestoppt worden ist ein 48-jähriger Taxifahrer in der Nacht zu Sonntag: Offenbar wegen zu hoher Geschwindigkeit kam der Rintelner mit seinem Wagen gegen 0.35 Uhr auf der Hartler Straße in Höhe Steinanger in einer Linkskurve ins Schleudern, das Taxi rutschte von der Fahrbahn und gegen eine Straßenlaterne.

Nach Polizeiangaben entstand ein Schaden von rund 6000 - und die Nachtschicht war vorzeitig beendet.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt