×

Straßenausbaubeiträge: Stadt verschickt Bescheide

Für die Abrechnungseinheiten in Springe (Nord, Gewerbegebiet, Mitte und Süd) sowie Bennigsen (Ost und West) werden die Heranziehungsbescheide zur Erhebung der wiederkehrenden Beiträge für 2018 ab dem 19.02.2020 versendet. In den Bescheiden sind detaillierte Informationen zur Abrechnung, Beitragsberechnung und Rechtsbehelf (Widerspruch) enthalten. Informationen und Formulare zum Widerspruch sind ab 19.02.2020 auch auf der Homepage der Stadt Springe unter www.springe.de/wkb abrufbar. Die Bauverwaltung beantwortet Fragen zu den Heranziehungsbescheiden telefonisch unter 05041 / 73 - 123 oder per E-Mail an wkb@springe.de. Es wird um Verständnis gebeten, dass persönliche Gespräche ausschließlich nach vorheriger Terminvereinbarung wahrgenommen werden können.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt