×
"Neubürger" haben Erschließung bezahlt

Straßenausbau nur für einige umsonst

Escher (la). Der Ausbau des Sechsackerweges in Escher (wir berichteten) ist nicht für alle Anwohner kostenfrei gewesen. "Wir haben unseren Anteil bereits vor acht Jahren gezahlt, als wir hier gebaut haben. So lange hat die Gemeinde mit unserem Geld gearbeitet", erklärte ein Anwohner der namentlich nicht genannt werden möchte.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt