×
Polizei wirft Kusters Volksverhetzung vor

Strafverfahren gegen den Nazi-Redner

Bad Nenndorf/Nienburg (fox). Die Polizei leitet ein Strafverfahren wegen des Verdachts der Volksverhetzung gegen den rechtsextremen holländischen Redner Konstant Kusters ein. Dieser hatte bei der Neonazi-Kundgebung am Sonnabend in Bad Nenndorf gefordert, der Iran solle Israel mit Atombomben auslöschen.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt