weather-image
20°
Ölskandal: Oberstaatsanwalt Becker klappt die Akte zu

Strafrechtlich nichts zu machen

Bad Nenndorf/Bückeburg (fox). Die Stadt Bad Nenndorf hat hinsichtlich desÖlskandals hinter dem "Haus Kassel" eine Schlappe einstecken müssen. Wie Oberstaatsanwalt Bodo Becker aus Bückeburg mitteilte, ist strafrechtlich nichts zu machen, da die Tat eindeutig verjährt ist. Das erschwert der Stadt die Aufklärung der Zusammenhänge.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt