weather-image
4x400 Meter-Quartett braucht 3:21,01 Minuten

Stöckl führt Staffel auf Rang 6

Leichtathletik (olz). Bei den Deutschen Meisterschaften der Juniorinnen und Junioren in Hannover wechselten die Junioren Frederik Böhm, Sebastian Stöckl, Sven Lange und Gunnar Barke bei ihrem Rennen über 4x100 Meter sehr schlecht und Trainer Scharf war mit den erreichten 44:00 Sekunden am Ende überhaupt nicht zufrieden, da das Quartett sonst mindestens eine Sekunde besser ist. Für das Finale reichte diese Zeit dann am Ende auch nicht.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt