weather-image
Inhaber der Obernkirchener Sandsteinbrüche GmbH für ehrenamtliches Engagement ausgezeichnet

"Stiller Star" mit Bundesverdienstkreuz geehrt

Obernkirchen (clb). Als "Stillen Star", jemanden der im Schatten und Hintergrund Gutes tut, ohne dabei großartig im Rampenlicht zu stehen, so bezeichnete Landrat Heinz-Gerhard Schöttelndreier am Mittwochabend in seiner Ansprache im Stift Obernkirchen Klaus Köster, der Inhaber der Firma "Obernkirchener Sandsteinbrüche". Der feierliche Grund der Zusammenkunft: Köster wurde das Bundesverdienstkreuz im Namen des Bundespräsidenten Horst Köhler durch den Landrat ausgehändigt.

Landrat Schöttelndreier (l.) überreicht Klaus Köster den Verdien


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt