weather-image
22°

Stilkritik aus dem Jugendzimmer

Jada Joyce fällt auf. Mit ihrer großen Ray-Ban-Brille und ihrer überdimensionierten Handtasche durchkreuzt sie den Raum. Ihr Kleidungsstil: eine Mischung aus entspanntem Street-Stile und jugendlicher Fiebrigkeit. Knapp bestellt sie einen Latte Macchiato, dann beginnt Jada mit so viel Selbstverständlichkeit und Inbrunst über die Modewelt zu reden, dass Zweifel wachsen, dass Jada erst 14 Jahre alt sein soll. Ein Eindruck, der sich auch im Gespräch nicht ändern wird.

In ihrem Blog schreibt Jada darüber, was ihr gefällt: Die burgunderfarbenen Stiefel (Foto 1) hat sie sich im Internet bestellt.
Tomas Krause

Autor

Tomas Krause Onlineredakteur zur Autorenseite


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt