weather-image
21°
Bürgerstiftungsfonds will aufstocken

Stiftungskapital vergrößern mit Operettenkarten

Bad Münder (st). Der Bürgerstiftungsfonds Bad Münder unter dem Dach der Bürgerstiftung Weserbergland will sein Vermögen vergrößern. Von jetzt rund 13 000 Euro ist eine Aufstockung auf rund 18 000 Euro vorgesehen.

Geschäftsführer Bernhard Kruppki (vorne l.) mit den Beiratsmitgl


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt