×

Stiftung bietet Sprechstunde in Springe an

Uta Glittenberg von der Heinrich-Peters-Stiftung in Springe bietet auch in Corona-Zeiten jeden Mittwoch von 10 bis 14 Uhr im DRK-Haus eine kostenlose Sprechstunde an. Anmeldungen sind nicht unbedingt erforderlich, aber derzeit gerne gesehen. Kontakt: 05041/ 77741. Telefonisch können auch andere Termine außerhalb der festen Sprechstunde vereinbart werden. Die Heinrich-Peters-Stiftung unterstützt arme, kranke und hilfsbedürftige Menschen. Die Stiftung wurde 1967 mit dem hinterlassenen Vermögen von Heinrich Peters gegründet. Er wurde 1879 in Springe geboren und war Bankkaufmann und Unternehmer.




Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt