weather-image
Hebesätze steigen ab kommendem Jahr

Steuererhöhungen in Nienstädt

Nienstädt. Die Gemeinde Nienstädt erhöht zum 1. Januar 2014 die Steuerhebesätze um jeweils zehn Punkte. Das hat der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung mit vier Gegenstimmen beschlossen. Damit steigt die Grundsteuer A auf 330, die Grundsteuer B sowie die Gewerbesteuer auf 340 Punkte.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt