×

Sternwanderung zum Finkenborn

HAMELN. Die Kindertagesstätten und Grundschulen aus Wangelist und Klein Berkel machen einmal im Jahr eine gemeinsame Veranstaltung.

Die Kinder der Kita Leuthenstraße, St. Annen, Barchusen und Schwarzer Weg sowie der Grundschulen Klein Berkel und Wangelist trafen sich an der Grundschule Wangelist. Von dort starteten sie auf unterschiedlich langen Wegen auf den Finkenborn. Begleitet wurden sie von den Erzieherinnen und Lehrkräften sowie vom Kontaktbeamten der Polizei Hameln, und zwei Sanitätern sowie Wanderfreunden des Deutschen Alpenvereins, Sektion Hameln. Wolfgang Helmboldt hatte die Routen für die Sternwanderung der Kinder der unterschiedlichen Altersklassen ausgewählt . Der Aufstieg endete am Spielplatz beim Waldkindergarten. Dort bot der TC unter Leitung von Dr. Kurbjuhn ein Bewegungsangebot an. Die Kreisjägerschaft stellte Tiere des Waldes aus. Ein Landwirt präsentierte seinen Traktor und die mitgeführte Kartoffelpflanzmaschine – die Kinder durften sich sogar eine rot gefärbte Knolle mit nach Hause nehmen. Laugenbrezel und Obst wurden angeboten.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt