×

Stellvertreterin zeigt Vorsitzenden an

Bad Münder. Sie haben versucht, den Deckel drauf zu halten – es ist ihnen nicht gelungen. Zweieinhalb Wochen vor der Bundestags- und Landratswahl muss sich die SPD in Bad Münder erneut mit einem handfesten Skandal auseinandersetzen. Die stellvertretende Stadtverbandsvorsitzende Martina Hilger hat ihr Amt mit sofortiger Wirkung niedergelegt und ist auch als kooptiertes Mitglied der Stadtratsfraktion ausgeschieden. Hintergrund ist eine persönliche Auseinandersetzung mit dem Stadtverbands- und Fraktionsvorsitzenden Heinrich Söfjer.

Angebot auswählen und weiterlesen.

NDZ.de Standard

Alle de+ Inhalte, NDZ Mobil-App

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

 

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket: alle de+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Digitalarchiv, NDZ-Zeitreise

21,45 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt