×
Forstgenossenschaft verhandelt mit Entsorgungsunternehmen / Mehr Transparenz gefordert

Steinbruch als Deponie? Bürgermeister besorgt

Hamelspringe (jhr/rho). Was an Gerüchten bislang nur durch den Ort tröpfelte, schwappte am Dienstagabend wie eine Welle über die Versammlung des Wasserbeschaffungsverbandes Hamelspringe-Bakede-Egestorf-Böbber hinweg: „Was ist dran an den Spekulationen über eine Deponie im Steinbruch Hamelspringe?“, wollten die Besucher wissen, nachdem auch in der Versammlung Fragen aufgekommen waren.

Angebot auswählen und weiterlesen.

NDZ.de Standard

Alle de+ Inhalte, NDZ Mobil-App

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

 

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket: alle de+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Digitalarchiv, NDZ-Zeitreise

21,45 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt