×
Platz zwei soll verteidigt werden

Steinbergerinnen starten in Weddel in die Rückrunde

Tischtennis (la). Die Damen des TSV Steinbergen starten am heutigen Sonnabend mit einem Auswärtsspiel in die Rückrunde. Melanie Prasuhn, Yvonne Tielke, Steffi Erxleben und Christina Kosin sind um 15.30 Uhr beim VfR Weddel zu Gast.

Das Hinspiel gegen den derzeitigen Tabellenachten konnten die Steinbergerinnen recht knapp mit 8:5 für sich entscheiden. "Wir hoffen, dass wir auch in Weddel gewinnen, aber das ist immer wieder schwierig", sagte Steffi Erxleben. Die Steinbergerinnen haben auf dem zweiten Tabellenplatz "überwintert" und wollen diesen Platz auch in der Rückrunde verteidigen. Schließlich bietet die Vizemeisterschaft in der Oberliga West die Möglichkeit zum Wiederaufstieg in die Regionalliga.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt