×
3:8-Pleite beim Spitzenreiter / 8:1-Sieg in Frielingen / Als Vizemeister in die Winterpause

Steinbergen verliert Spitzenspiel in Oldendorf

Tischtennis (la). Die Damen des TSV Steinbergen haben das Spitzenspiel der Oberliga West in Oldendorf mit 3:8 verloren. "Das Ergebnis ist klarer, als der Spielverlauf war. Mit etwas Glück am Anfang hätte es anders laufen können", sagte Melanie Prasuhn nach der Partie. Trotzdem ist der TSV Steinbergen mit der Hinrunde zufrieden. Mit 19:5-Punkten geht das Team als Vize-Herbstmeister in die kurze Winterpause.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt