weather-image
14°

Statt Unkraut brennt die Hecke

BAD MÜNDER. „Hecke in Vollbrand“ lautete die Meldung, mit der die Feuerwehr Bad Münder am Freitagmittag an den Laubaner Weg gerufen wurde.

270_0900_63984_lkbm408_feuerIMG_1438_1.jpg

Um 12.38 Uhr lief der Alarm bei der Leitstelle auf, wenige Minuten später waren die Einsatzkräfte vor Ort und starteten den Löschangriff. Zu dem Feuer war es nach ersten Ermittlungen der Polizei gekommen, weil ein Anwohner Unkraut auf dem Gehweg mit einem Gasbrenner beseitigen wollte. Funken setzten die Hecke in Brand. Beschädigt wurden neben der Hecke auch ein Zaun und ein Straßenschild.jhr



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt