weather-image
16°
CDU-Fraktionsvorsitzender Hans-Ulrich Siegmund regt „Task Force“ für eine saubere Stadt an

Statt Massen von Unkraut im Beet lieber eine Rasenfläche

Bad Münder (lil). Die Sauberkeit in der Stadt Bad Münder und die Grünpflege sind Themen, über die CDU-Fraktionsvorsitzender Hans-Ulrich Siegmund keinesfalls Gras wachsen lassen möchte. Statt dessen möchte er so schnell wie möglich eine „Task-Force“ aus Vertretern der Verwaltung, des Bauhofs, des Rats und der Ortsräte installieren.

270_008_5601203_lkbm102_2706_016unkraut.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt