weather-image

Statisten gesucht

Der Springer Renja Schmakeit gestaltet ein Video für die Kampagne "Tippen tötet" der Verkehrswacht Niedersachsen. Der Spot soll die Gefahren aufzeigen, die von Unachtsamkeit durch Smartphones während der Fahrt ausgehen - für einen selbst und andere Verkehrsteilnehmer.
Schmakeit sucht für die Dreharbeiten am Sonntag, 25. September, unter anderem in der Grundschule Hinter der Burg, noch zehn bis zwölf Statisten. Gesucht werden Grundschulkinder mit ihren Eltern. Eine Gage kann der Nachwuchsfilmer nicht anbieten. Zu erreichen ist er unter 0176/34590000 oder per Mail an film@renja.cc.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt