×
Beim Entenrennen war die ZooZ-Ente die schnellste Firmenente

Startgelder für Kinderschutzbund

Rinteln (who). Beim Entenrennen hatte der Erpel der Firma ZooZ den Pokal der Firmenenten geholt. Von den Startgeldern hat jetzt der Kinderschutzbund einen Betrag von 450 Euro bekommen. ZooZ-Geschäftsführer Bernd Köppe überreichte den obligaten Scheck im XXL-Format an Vorstandsmitglied Petra Rabbe-Hartinger.

Die 13 anderen Enten im Firmenrennen stammten von: Expert Handels GmbH; Volksbank Schaumburg; Wesergold Getränkeindustrie; Mobile Partners Autopiazza GmbH; Doktorsee GmbH; Ellen Peters, Die Schönheit der Dinge; Hausverwaltungen Römke; Sozialstation Rinteln; Optik Weyrauch; Schülerhilfe; Polizei Rinteln; Marktkauf sowie Die Kosmetikinsel.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt