×
27:15-Sieg für Schaumburg Nord

Starker Auftritt der HSG

Handball (hga). Die HSG Schaumburg Nord hat in der Frauen-WSL-Oberliga Kurs gehalten, schlug in eigener Halle den SV Alfeld 27:15 (12:7). Da der bis dahin ungeschlagene Tabellenführer SV Aue Liebenau II die erste Niederlage kassierte, steht die HSG jetzt punktgleich mit dem Tabellenführer auf dem zweiten Tabellenplatz.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt