×
TC Benstorf schafft neuen Wasserspeicher an

Starke Jugendspieler

BENSTORF. In seinem Jahresrückblick hob der Vorsitzende vom TC Benstorf, Frank Dörrie, den frühen Saisonstart Mitte April und den ganzjährig hervorragenden Zustand der Plätze hervor, wofür er Platzwart Karl Funke ausdrücklich dankte.

Im Jahr 2019 wurden zudem zwei neue Bänke angeschafft. Für diese Saison muss ein neuer Warmwasserspeicher angeschafft werden.

Derzeit hat der TC Benstorf 153 Mitglieder und davon 42 Jugendliche im Trainingsbetrieb. Dies führt er auf die gute Trainingsarbeit von Vereinstrainer Marcel Baenisch zurück. Er hat auch einen Schnell-Lern-Kurs für Erwachsene angeboten, an dem zwölf Eltern der Trainingskinder bereits im dritten Kurs mit Begeisterung teilnehmen.

Das 29. Salzhemmendorfer Hallenturnier ist erfolgreich durchgeführt worden. 25 Doppelpaarungen waren am Start. Nach seinem Bericht über das Hallenturnier legte der zweite Sportwart sein Amt aus beruflichen Gründen nieder. Als Nachfolger wurde einstimmig von der Versammlung Torsten Warm gewählt. Karl-Wilhelm Steinmann wurde ebenfalls einstimmig zum Internetbeauftragten gewählt. Die Saisoneröffnung und die Arbeitseinsätze auf den Plätzen sind wegen Corona verschoben.gök




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt