weather-image
16°
Justus Frantz begeistert in Bad Nenndorf mit der "Philharmonie der Nationen" - und viel Humor

Stardirigent vermittelt mit Witz und Elan

Bad Nenndorf (han). Sein Name steht für absolute Hingabe zur Musik: Justus Frantz hat als Pianist und Dirigent der "Philharmonie der Nationen" sein Publikum begeistert. Rund 700 Zuhörer kamen in die Bad Nenndorfer Wandelhalle um die Musikalität und das Kommunikationstalent des Stardirigenten live zu erleben.

Dirigent, Medienprofi und Musikvermittler: Justus Frantz versteh


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt