weather-image
21°
Löscheinheit Elbrinxen hatte ein arbeitsreiches Jahr

Standortsuche zerrt an ihren Nerven

ELBRINXEN. Genau 365 Stunden musste die Löscheinheit Elbrinxen im Jahre 2017 bei ihren 19 Einsätzen verbringen.

Tobias Köster (li.) wird in die aktive Wehr übernommen. Es freuen sich v. l.: Löscheinheitsführer Ulrich Tintel, der Leiter der Feuerwehr Lügde, Wolfgang Kornegger, Michael Schoppmeier und Ortsbürgermeister Hermann Wenneker FOTO: AR


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt