weather-image
22°
VfL Bückeburg im Niedersachsenpokal in Springe

Stahlhut ist im Urlaub und Bremer angeschlagen

Niedersachsenpokal (jö). Der FC Springe hat Pokalstress. Am Sonntag um 15 Uhr hat er in der ersten Runde des NFV-Pokals den VfL Bückeburg zu Gast. Bereits drei Tage später muss Springe im Bezirkspokal gegen den ebenfalls klassenhöheren SV Germania Grasdorf antreten. Einer Vorverlegung des Bückeburger Spiels auf Freitag stimmte der Niedersachsenligist nicht zu.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt