Stadtwerke wollen mit Bürgern wetten

Das Sanierungsmanagement im Rahmen der energetischen Quartierskonzepte wird am kommenden Dienstag, 20. August, begleitend zur Eisblockwette mit einem Stand auf dem Markt vertreten sein. Bürger können sich beim Energieberater und Sanierungsmanager Boris Schwitalski über Maßnahmen des sommerlichen Wärmeschutzes informieren. Außerdem können noch Wetten abgegeben werden, ob und wieviel der je ursprünglich 200 Kilogramm schweren Eisblöcke sich noch im ungedämmten und im gedämmten Modellhaus befinden.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt