×

Stadtsanierung: 480 000 Euro für Eldagsen

Springe erhält für die Stadtsanierung Eldagsen in diesem Jahr 480 000 Euro aus Fördertöpfen des Bundes. Wie das Land Niedersachsen bekannt gibt, profitiert Springe dabei von der eigenen klammen Haushaltslage: Statt einem Drittel muss Springe nur einen Eigenanteil von 20 Prozent aufbringen, um die Förderung gegenzufinanzieren. Geplant ist dieses Jahr unter anderem die Umgestaltung von Marktstraße und "Hinter der Post".




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt