weather-image
Wettbewerb im Jugendzentrum Regenbogen

Stadtmeister im Schach

HAMELN. Mit Rekordbeteiligung von 43 Teilnehmern hat der Hamelner Schachverein im Jugendzentrum Regenbogen die Stadtmeisterschaft ausgetragen.

Die Schachspieler bei dem Turnier im Regenbogen. Lutz van Son/PR

Vier Stunden lang qualmten die Köpfe, gab es Jubel bei Siegen und traurige Gesichter über Niederlagen. Gespielt wurde fünf Runden im Schweizer-System in zwei Alterskategorien.

Die 25 Teilnehmer in der jüngeren Klasse kamen aus zehn Grundschulen aus dem Landkreis Hameln-Pyrmont und sogar aus einem Kindergarten waren Kids dabei. Mit voller Punkteausbeute und mit einem Punkt Vorsprung gewann Monika Spieker (Grundschule Bad Pyrmont). Mit vier Punkten konnte Simon Eike Weiß (Grundschule Basberg) den Silberrang erreichen. Knapp dahinter mit 3,5 Punkten kamen Moritz Meyer (Grundschule Klein Berkel), Marlon Gamse (Grundschule Hohles Feld), Alwin Schön (Grundschule Wangelist) und Moritz Ikes (Grundschule Sünteltal) auf die Plätze.

In der Gruppe der Schüler aus weiterführenden allgemeinbildenden Schulen spielten parallel 18 Schüler aus fünf Hamelner Schulen. Niels Froese (Viktoria-Luise-Gymnasium) gelang ein knapper Sieg mit 4,5 Punkten. Zweiter mit einem halben Punkt Rückstand war Jan-Wilhelm Rathing (Albert-Einstein-Gymnasium). Den Bronzerang erreichte mit ebenfalls vier Punkten Burga Han Ercan (Theodor-Heuss-Realschule). Auf die Plätze folgten Batuhan Karakoc, Maximilian Berger Marcel Hoff und Duc Viet Nquyen mit je 3 Punkten.

Aus den Händen des Vorsitzenden vom Hamelner Schachverein, Oliver Barz, und Sinah Koelman von der Volksbank Hameln Stadthagen, bekamen die Teilnehmer ihre Pokale, Urkunde und einen Preis. Zahllose Helfer vom Hamelner Schachverein hatten für einen reibungslosen Turnierablauf gesorgt.

Schachinteressierte Kinder und Jugendliche können gerne am Jugendtraining des HSV, das immer dienstags um 17 Uhr im Regenbogen stattfindet, teilnehmen.PR



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt