×

Stadtentwicklungskonzept: Fortsetzung denkbar

Das Stadtentwicklungskonzept, das bald in Auftrag gegeben wird, soll sich nur auf die Kernstadt Springe sowie Bennigsen und Völksen beziehen. "Wäre es nicht richtiger, die gesamte Stadt in den Blick zu nehmen?", fragte Uwe Lampe (parteilos) im Planungsausschuss nach? Bauchef Jörg Klostermann erinnerte daran, dass sich ein Arbeitskreis in fünf Sitzungen mit Fragen wie dieser beschäftigt habe und zu der Entscheidung gekommen sei, es gebe nur drei Auserwählte. Aber: "Wenn das Ganze ein Erfolg wird, kann ich mir vorstellen, dass wir auch noch die anderen Ortsteile angehen."




Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt